FISCH Audiotechnik Berlin
we really care about music
zur StartseiteNeuigkeitenProdukteServicezur HändlerlisteKontakt zu FISCH Audiotechnik
Audio-Filterleiste studio line

AFL studio line


Die Netzfilterleiste - AFL studio line - ist viel mehr als eine einfache Filterleiste. Das symmetrische Eingangsfilter schützt Ihre Geräte wirkungsvoll vor Störungen aus dem Netz. So wie bei allen Filterleisten von FISCH Audiotechnik wird auch hier auf einen ungehinderten Stromfluss geachtet damit der volle Dynamikumfang der Musik auch immer gewährleistet ist. Gleichzeitig hat das Filter eine außergewöhnlich gute Störunterdrückung im Hochfrequenzbereich. Die Störunterdrückung reicht bis in den Gigahertz-Bereich hinein; damit kann die - AFL studio line - auch die allgegenwärtigen Störungen aus den mobilen Funknetzen erfolgreich beseitigen. Die hierfür notwendige Filtertechnik wurde erstmalig in unserer - AFL reference line - erfolgreich angewendet, auch hier in der - AFL studio line - wird die exzellente „on-site“ Filtertechnologie zum Einsatz gebracht. Nur durch diese neue Technologie ist eine gleichgute Störunterdrückung an allen Steckplätzen im HF-Bereich sichergestellt. Aber nicht nur das messtechnische Ergebnis ist herausragend, auch der klangliche Zugewinn ist beeindruckend. Letztendlich ist dieser Zugewinn bei der Musik- und Bildwiedergabe das Ziel einer guten Stromversorgung.

Technik und Erfahrung sind hier konsequent eingesetzt worden, um die Stromversorgung aller Geräte bestmöglich zu optimieren, damit die Musik- und die Bildwiedergabe immer ein emotionales Erlebnis sind.

Der Brennpunkt im Bereich Technik ist immer das verwendete Netzfilter. Bei der - AFL studio line - haben wir die einzigartige „on-site“ Filtertechnik unserer - AFL reference line - eingesetzt. Damit ist sichergestellt, dass auf allen Steckplätzen gleiche Bedingungen vorhanden sind. Jeder Steckplatz ist zusätzlich von allen anderen Steckplätzen völlig entkoppelt. Nur so wird erreicht, dass Geräte mit Netzrückwirkungen nicht mehr die benachbarten Steckplätze stören können.

Diese aufwändige aber überragende Filtertechnik ist nicht nur im eigenen Labor entwickelt worden, auch die Herstellung der wichtigsten Bauelemente wird in der eigenen Fertigung durchgeführt, geschulte Fachkräfte sichern eine präzise und gleichbleibende Fertigungsqualität.

Die Materialauswahl wurde ausschließlich nach technischen und klanglichen Aspekten durchgeführt. Die Innenverdrahtung erfolgt ausschließlich mit OFC-Kupferlitzen. Für das wichtige Ausphasen der Geräte ist eine leicht zugängliche Potentialausgleichsbuchse auf der Frontplatte vorhanden. Bei der IEC-Version wird ein besonders hochwertiger OYAIDE Kaltgerätestecker mit Silber-Rhodium Kontakten verwendet.

Auch das Gehäuse hat einen großen Einfluss auf das gute Gesamtergebnis. Das funktional und formschön gestaltete Gehäuse zeichnet sich durch intelligente Detaillösungen aus.

Die wichtigen Einflussgrößen wie die elektrische Abschirmung und die mechanische Schwingungsdämpfung wurden besonders berücksichtigt. Durch das Aluminiumgehäuse wird eine hervorragende elektrische Abschirmung gegen jede Art von Störstrahlung erreicht. Nur die konsequente Abschirmung aller stromführenden Teile garantiert die ausgezeichnet gute Filterwirkung bis in den Gigahertz-Bereich. Die besondere Konstruktion der Gehäuseschalen verhindert jegliche mechanische Schwingungen, dadurch werden auch alle störenden Mikrofonieeffekte ausgeschlossen.

Nur durch das äußerst wichtige Zusammenspiel aller elektrischen- und mechanischen Komponenten erreichen wir die hohe Qualität dieser Filterleiste. Modernste Technik in Entwicklung und Prüffeld garantieren eine dauerhafte und vor allen Dingen, eine gleichbleibend hohe Qualität.

Eine Produktinformation als PDF zum Download finden Sie im SERVICE-Bereich...>>>

 

Technische Daten

Elektrische Werte:



Überspannungsschutz:



Netzfilter:

Allgemein:


Nennspannung:
Nennstrom:
Max. Gesamtleistung:

Schutzpegel (8/20µS):
Nennableitstoßstrom (Isn8/20µS):
Ansprechzeit:

Sperrdämpfung(>100kHz):

Oberfläche:

Anschlußkabel:



Steckplätze:

Maße:


220 bis 240 V~, bei 50-60 Hz
16A (10A bei IEC-Eingang)
3500W (Summe aller angeschlossenen Geräte)

<0,8kV
4,5kA
=25nS

>40dB

Alu-Natur eloxiert

1,5m (andere Längen auf Wunsch lieferbar)
Auch als IEC-Version mit einem IEC320/C14 (Kaltgerätstecker) lieferbar.

6

L = 576 mm, B = 111 mm, H = 56 mm


AFL Studio Line

zum Seitenanfang

© by FISCH Audiotechnik 2004 - 2017